The TV series alphabet – A travel through my universe of procrastination

This entry is only available in German.

In this small TV series alphabet I try to point out moments, scenes and casts of my favorite TV shows and those I can watch again and again…

2 Comments

  1. Freut mich sehr, dass du mitgemacht hast. Ich bin ja nicht der größte Fan von deutschen Serien, aber “Doctors Diary” und “Der Lehrer” gehören zu meinen absoluten Lieblingen. Da haben die Produzenten bewiesen, dass auch in Deutschland unterhaltsame Serien entstehen können, die eine wichtige Botschaft haben und kein reiner Abklatsch amerikanischer Produktionen sind. “Mein Leben und ich” habe ich als Jugendliche geliebt und “Türkisch für Anfänger”, das fand ich auch so genial. Bei “Alarm für Cobra 11” bin ich mittlerweile raus, aber die Staffeln mit Ben Jäger aka Tom Beck fand ich alle genial, für mich hatte die Serie ja zu den Zeiten die perfekte Balance aus Comedy, Action, aber auch mal ein paar tiefsinnigere Momente gefunden gehabt. “Countdown” fand ich übrigens auch gut, aber das wurde ja leider recht flott dann abgesetzt. Auf eine deutsche Serie auf die ich aber nun sehr gespannt bin ist “Babylon Berlin”, da sehen die Trailer wahnsinnig gut aus und auch die Reaktionen waren überaus positiv. Es geht aufwärts.

    Wie du hatte ich übrigens gehofft das Netflix und Amazon das Rechtesystem hier mal etwas refomieren. Manche Serien schaffen es zwar sehr flott nach Deutschland dank den beiden Giganten, aber das trifft halt nur auf einen kleinen Bruchteil zu. Generell dauert es bei vielen Produktionen, dann doch lange bis man sie dort vorfinden und was ich viel schlimmer finde ist, dass man manche Serien hierzulande überhaupt nicht bekommt, nicht auf DVD oder als Staffel-Pass im O-Ton. “The Fosters” wäre da so ein Beispiel, da würde ich so gerne die finale Staffel sehen, wäre sogar bereit die als Staffelpass im Original zu kaufen,aber keine Chance. Die gibt es einfach nicht und das finde ich dann doch sehr enttäuscht in der heutigen Zeit.

    Wo ich dir auch zustimme: Amazon nimmt die Sachen flotter wieder raus, gerade Serien von ABC haben die immer nur recht kurz im Angebot, bis die dann wieder verschwinden und irgendwann wieder kommen. Und natürlich bei Filmen merkt man das. Netflix hat die Sachen dann doch immet etwas länger im Angebot.

    • Ja beim Schreiben war ich selbst etwas davon schockiert, wie viele deutsche Serien ich schaue und mag, aber nun ja, irgendwer muss es ja tun 😀

      Es ist schade, dass dieses Rechte-System in einer globalisierten Welt so länderspezifisch ist. Merke ich auch immer wieder, wenn ich den ORF in Deutschland schauen möchte, was hier ohne Umwege nicht geht. Die Rechte-Inhaber haben da aber natürlich kein Interesse dran, weil es die Einnahmen senken könnte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 2 = 10